Förderpreis Malerei

Die Kulturstiftung der öffentlichen Versicherungen Oldenburg fördert junge KünstlerInnen aus dem Bereich Malerei mit 8000 Euro sowie einer Einzelausstellung. Bewerbungsschluss: 18. Dezember 2015

Zum 14. Mal schreibt die Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg ihren Preis zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses aus. Nach den jüngsten Auszeichnungen für Skulptur/Installation und Fotografie sucht sie jetzt eine herausragende Position im Bereich Malerei.

Neben einem Preisgeld in Höhe von 8.000 Euro wird die künstlerische Arbeit in einer Einzelausstellung im Oldenburger Stadtmuseum und in einer begleitenden Dokumentation der Öffentlichkeit vorgestellt. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die im ehemaligen Land Oldenburg geboren wurden oder hier ­leben und nicht älter als 35 Jahre sind. Eine unabhängige Fachjury trifft für die Stiftung die ­Entscheidung, welcher junge Künstler oder welche junge Künstlerin die „Anschubhilfe“ erhalten soll.

Mehr Infos unter kulturstiftung.oevo.de

Die Einsendungen gehen an:

Kontakt
Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg
Geschäftsführung
Staugraben 11
26122 Oldenburg

Tel. 0441 2228-228
Fax 0441 2228-206
E-Mail kulturstiftung@oevo.de