Abschied von Beatrice Richter

Wir verabschieden uns von unserer Künstlerin Beatrice Richter, die seit 2013 Künstlerin bei start your art war.
Es hat uns Freude bereitet, die künstlerische Entwicklung der 1989 Geborenen zu verfolgen, die sich während ihrer Zeit an der Düsseldorfer Kunstakademie stets weiter entwickelt hat.

Bei dem diesjährigen Rundgang präsentierte Beatrice großformatige Papierarbeiten der Serie „Coryphoideae“ Und stieß dabei auf großes Interesse.

Beatrice Richter: Coryphoideae #1. 2015 Tusche & Graphit auf Papier 140x 140 cm gerahmt

Beatrice Richter: Coryphoideae #1. 2015 Tusche & Graphit auf Papier 140x 140 cm gerahmt

Wir wünschen Dir, liebe Beatrice, alles Gute und werden auch in Zukunft ein waches Auge auf Dich und Deine Kunst haben!
Wer ebenfalls Beatrice Richters Kunst nicht aus den Augen verlieren möchte, dem sei ein regelmäßiger Blick auf ihre Website empfohlen.

Auf start your art werden die Arbeiten von Beatrice Richter noch bis zum 31. März 2017 angeboten.

 

Blick ins Atelier von Beatrice Richter.

Blick ins Atelier von Beatrice Richter.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auf zu neuen Ufern – Abschied von Benjamin Vogel

Benjamin Vogel widmet sich neuen Projekten und Aufgaben und verschiedet sich von start your art.
Seine akribisch konstruierten erfundenen Bergwelten haben uns sehr fasziniert und wir sind gespannt, in welche Richtung es mit Benjamin weitergeht.

Benjamin Vogel: Entwurf Balvenstock von der Hohen Fras. Bleistift und Aquarell auf Papier. 44 x 63 cm.

Benjamin Vogel: Entwurf Balvenstock von der Hohen Fras. Bleistift und Aquarell auf Papier. 44 x 63 cm.

Hier ein paar Worte zum Abschied von Benjamin Vogel:

Liebe start you art – community,

nach eineinhalb Jahren werde ich Abschied von start your art nehmen. Es war eine interessante und erfolgreiche Erfahrung meine Arbeiten hier zu zeigen. Ich werde nun zunächst weiter an der Serie „Alpine Topografien“ arbeiten und diese bald mit einigen farbig gehaltenen Bildern beenden. Danach werde ich meinen daraus entwickelten Malstil auf meine fiktiven Landschaften „Langseetal“ und „Märkische Berge“ übertragen und diese thematisch weiter entwickeln, ich habe da bereits einige konkrete Ideen… Im Sommer werden Entwürfe zum Langseetal in Frankfurt zu sehen sein, weitere Infos dazu folgen bald auf meiner Website.

Vielen Dank an alle Interessierte und an dich Jenny für die wunderbare Zusammenarbeit,

Tschö, Benjamin

Auch wir bedanken uns für die schöne Zusammenarbeit und wünschen alles Gute!
Die Werke von Benjamin Vogel stehen noch bis zum 31. März auf start your art zur Verfügung.

Merken

Abschied von Heiko Beck Kos

Heiko Beck Kos ist ein Künstler, den es es lohnt im Auge zu behalten. Mit seinem freundlich-ironischen Blick auf die Welt, schafft er es stets, ein Lächeln in die Gesichter  zu zaubern.
Werft einen Blick auf seine Website www.diesistkeineuebung.de und Ihr wisst, was ich meine.
Leider müssen wir uns nun von Heiko Beck Kos verabschieden, der in Slowenien eine neue Heimat gefunden hat. Gemeinsam mit seiner Frau, deren Namen er nun auch in seinem führt, renoviert er in Maribor ein altes Häuschen und fasst dort auch künstlerisch Fuß.
In seiner „Klinik zur Behandlung von Neid!“, die wir hier in ein paar Fotos zeigen, hat er sein neues Atelier eingerichtet.
Um sein Leben und die Renovierung in Maribor zu finanzieren, hat er seine Arbeiten gesichtet und stellt eine Reihe der Werke zum Verkauf zur Verfügung.

Heiko hat einen kleinen Abschiedsbrief an start your art gesendet, den ich gerne mit Euch teilen möchte:

„Liebe Freunde,
in den letzten Tagen habe ich mich einmal gefragt, weshalb ich eigentlich immer nur die gleichen, in Serie produzierten Werke, verkaufe.
Und man mag es kaum glauben, es fiel mir auf, die anderen noch nie gezeigt zu haben.
Die Sache ist ganz einfach. Wie die meisten wissen, lebe ich mittlerweile hauptsächlich in Slowenien bei meiner wundervollen Frau.
Deshalb habe ich mich entschieden auch mittelfristig aus rein logistischen Gründen mich erst einmal aus start your art zurückzuziehen.
Ich kann durch die Verteilung meiner Werke auf mehrere Orte (Düsseldorf, Hannover, Maribor) einfach keine schnelle, zuverlässige Abwicklung von Auktionen gewährleisten.
Es ist sehr schön in Slowenien, weshalb wir uns entschieden haben dort zu leben und uns einen kleinen Bauernhof in den Hügeln rund um Maribor zu kaufen. Tja, und für die Renovierung brauche ich schlicht und einfach ein wenig Geld.
Aus diesem Grunde habe ich jetzt mal eine Auswahl an Arbeiten der letzten Jahre in einem pdf zusammengefasst. Sämtliche Fotografien von Aktionen und Installationen sind in den unterschiedlichsten Größen konsumierbar.
Eine kleine Auswahl an Gemälden ist mit den nötigen Informationen versehen.
Wer also an dem ein oder anderen interessiert ist, meldet sich doch bitte einfach bei mir.
Da ich durchaus auch zeitnah ein wenig verkaufen müsste, sind sämtliche genannten Preise auch noch ein bisschen verhandelbar. Und wer selbst keinen Platz oder Bedarf hat, kann ja vielleicht schonmal über Weihnachten nachdenken 🙂
Ich würde mich freuen von dem ein oder anderen zu hören und wünsche eine großartige Zeit.
Herzliche Grüße
der Heiko“

Den Brief, einen Einblick in Heikos Schafffen und die Liste der verfügbaren Werke findet Ihr hier.

Abschied vom Max Scholz

Wir verabschieden uns von Max Scholz. Auch Max war von Anfang an bei start your art dabei.
Der Kölner Künstler ist bekannt für seine kinetischen Objekte, die technisch, spielerisch und poetisch zugleich sind. Seine oft raumgreifenden „Raumfahrt“-Objekte ziehen jeden sofort in ihren Bann.
Zur Zeit präsentiert Max Scholz seine Installation AIRecycling / WindmachtWind bei der Art Dynamic Delta  Zeeland in Ellemeet (NL). Noch bis September 2013 ist diese Arbeit, die sich inmitten einer großen Wiese befindet, zu bestaunen.

Max Scholz: AIRecycling / WindmachtWind, Art Dynamic Delta Zeeland / Ellemeet, NL

Wir haben festgestellt, dass die Installationen von Max Scholz den dreidimensionalen Raum brauchen und wir über unserer Website das Live-Erlebnis nicht ausreichend vermitteln können. Wir freuen uns, dass Max uns ein Stück begleitet hat und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Wer mehr über Max Scholz erfahren möchte, ist hier genau richtig: www.max-scholz.de

 

Abschied von Sophie Kirchner

Wir verabschieden uns von Sophie Kirchner.
Sophie hat uns bereits uns in den ersten Stunden von start your art ihr Vertrauen geschenkt.
Nun hat sie gerade erfolgreich ein Semester am Maryland Institute College of Art absolviert. Dort konnte sie nicht nur ihr Wissen über die fotografische Techniken und Komposition vertiefen, sondern hat auch für sich festgestellt, dass sie in Zukunft mehr im
dokumentarischen Bereich arbeiten möchte.

Dass sie das kann, zeigt sie unter anderem mit ihrer Serie „Grautöne“, in der sie sich sensibel und persönlich dem Thema Intersexualität nähert.

Sophie Kirchner: Jessica (aus der Serie "Grautöne")

Beeindruckend sind auch ihre Aufnahmen von Flughafen Tempelhof.
Die Fotografien von Sophie Kirchner bewahren diesen ehemaligen Berliner Knotenpunkt vor dem Schicksal nur eine Fußnote in der (deutschen) Geschichte zu sein.

Sophie Kirchner: aus der Serie "Flughafen Tempelhof"

Auch einen Blick auf ihre wunderschönen Schwarz-Weiß- Portraits wollen wir Euch nicht vorenthalten.

Sophie Kirchner: aus der Serie "Portraits"

Aber macht Euch selber auf und entdeckt das fotografische Können von Sophie unter http://www.sophiekirchner.com/

Liebe Sophie, wir wünschen Dir alles Gute und Erfolg für Deinen weiteren Weg!
Wir werden weiter ein Auge auf Dich haben 😉